Die H0-Kugelbahn

Diese H0-Anlage (Stand 09/2018) erfreut bei unseren Fahrtagen besonders das junge Publikum, da man mit ein bisschen Geschick und Beobachtungsgabe die Kugeln in die Güterwagen versenken kann. Eventuell kann man sich so ein kleine süße Stärkung erspielen oder sein EGO auffrischen.

            „Nur wer los lässt hat die Hände frei.“

Wie im realen Leben, es gibt viel zu wenig Parklätze, oder anders ausgedrückt, unser Verein hat zu viele kleine Modellautos im Maßstab 1:87. Was früher bei moderaten Preisen Mangelware war, ist heute an Umfang und Herstellern riesig, die sich nun alle über den „immensen“ Preis unterscheiden müssen…

                Preisfrage, wann wird der blaue Trabbi-Fahrer seine Verlobte vom Bahnhof abholen können? Noch in diesem Leben?

Wäre der Trabbi-Fahrer mal lieber auf den Aussichtsturm für 1,50 Euro emporgestiegen und hätte nach der Liebsten von dort Ausschau gehalten. Naja hinterher ist man schlauer. Aber Ihr habt ja recht, am Aussichtsturm gibt es keinen Parkplatz und er hätte über Pomßen oder Grethen laufen müssen. Und das bei der Hitze!